Bedeutung der Fahrzeug-Identifikations-Nummer

 
Was ist das für eine ewig lange Nummer am Bike? Die Fahrzeug-Identifikations-Nummer (FIN)
Der hauptsächliche Sinn hinter den langen Nummern ist der, dass (nach Richtlinie 93/94/EWG) jedes Fahrzeug über einen Zeitraum von 30 Jahren eindeutig vom Hersteller identifiziert werden kann. Die FIN muss auf einem Fabrikschild und zusätzlich auf dem Rahmen oder Fahrgestell (unveränderbar) an der rechten Seite angebracht sein. Seit 17.07.2003 muss diese Nummer 17-stellig sein.
Die FIN ist in 3 Gruppen unterteilt:
Die ersten 3 Stellen bezeichnen den Weltherstellerschlüssel (WMI = World Manufacturer Identification). Die zweite Gruppe mit 6 Stellen bleibt der freien Gestaltung des Herstellers überlassen (hier findet man Infos zum Typ, Ausstattung, Verwendungszweck, Variante, etc.). Die letzten 8 Zeichen, wovon die letzten vier Stellen aus Ziffern bestehen müssen, dienen der eindeutigen Identifizierung eines bestimmten Fahrtzeugs (fortlaufende Seriennummer).
 
Bespiel: JH2SC57A36M2034435
HerstellerFahrzeugbezeichnungIdentifizierungs-Nr. des Herstellers
JH2SC57A36M2034435
 
Gruppe 1 - Hersteller

JH2 SC57A3 6M2034435

Herstellland

JH2=Honda Japan
ZDC=Honda Italien
1HF=Honda Amerika
VTM=Honda Spanien/Montesa
 
Gruppe 2 - Fahrzeugbezeichnung

JH2 SC57A3 6M2034435

Gibt den Hubraum an (Gesammt-Zylinderinhalt)

A=bis 50ccm
D=50ccm bis 75ccm
H=75ccm bis 100ccm
I=100ccm bis 125ccm
K=125ccm bis 175ccm
M=175ccm bis 250ccm
N=250ccm bis 400ccm
P=400ccm bis 600ccm
R=600ccm bis 800ccm
S=über 800ccm
T=Spezialkonstruktionen
   

JH2 SC57A3 6M2034435

Gibt den Verwendungszweck an

A=Kommerzielle Verwendung
B=Familie / Vergnügen
C=Strasse / Sport
D=Gelände / Strasse / Sport
E=Gelände Moto-Cross
F=Scooter
G=Spezialfahrzeuge
   

JH2 SC57A3 6M2034435

Modellnummer

28=Fireblade von 1992 bis 1995
29=Fireblade von 1992 bis1995 (in Frankreich)
33=Fireblade von 1996 bis 1999
44=Fireblade von 2000 bis 2001
50=Fireblade von 2002 bis 2003
57=Fireblade von 2004 bis 2007

JH2 SC57A3 6M2034435

Ergänzung zur Modellnummer (in der Regel A oder B)

JH2 SC57A3 6M2034435

Kontrollstelle (Ziffern von 0 bis 9 oder X)

 
Gruppe 2 - Identifizierungs-Nr. des Herstellers

JH2 SC57A3 6M2034435

Gibt das Modelljahr an

Z=1979
D=1983
H=1987
M=1991
S=1995
X=1999
(3)=2003
(7)=2007
B=2011
A=1980
E=1984
J=1988
N=1992
T=1996
Y=2000
(4)=2004
(8)=2008
C=2012
B=1981
F=1985
K=1989
P=1993
V=1997
(1)=2001
(5)=2005
(9)=2009
D=2013
C=1982
G=1986
L=1990
R=1994
W=1998
(2)=2002
(6)=2006
A=2010
E=2014

JH2 SC57A3 6M2034435

Fabrikkennung

M=Hamamatsu (Japan)
E=Barcelona (Spanien)
K=Kumamoto (Japan)
F=Atessa (Italien)
A=Ohio (USA)
   

JH2 SC57A3 6M2034435

Seriennummer